Einzug in die Endrunde der Obb. Hallenmeisterschaft

Am Sonntag den 7.12.2014 nahmen die PSV B-Juniorinnen erneut an der Vorrunde der Obb. Hallenmeisterschaft teil. Nach einer kompletten Hinrunde in der BOL ohne Torwart nun endlich mit unserer neuen und nicht mehr gesperrten Torhüterin Franziska Obermayer.

 

Wie jedes Jahr hatten wir auch dieses Jahr wieder das „Glück“ , in der Gruppe mit dem starken Teilnehmerfeld zu landen. Mit dem SC Vierkirchen, TSV Eintracht Karlsfeld und dem FC Stern München erwarteten uns sehr starke Gegner in unserer Gruppe. Gleich im ersten Spiel mussten wir gegen unsere BOL Mitstreiter aus Vierkirchen ran. Hoch motiviert und konzentriert gingen die PSV Mädels in die Partie. Nach ca. 5 Minuten war klar, dass wir hier etwas erreichen wollen. Und so kam es auch kurz drauf zu der verdienten 1:0 Führung durch einen Freistoß. Wenige Minuten später machten die PSV Mädels den Sack für Vierkirchen dann zu und erzielten das 2:0. Mit einem Sieg aus dem Auftaktspiel im Rücken ging es dann im zweiten Spiel gegen TSV E. Karlsfeld. Eine körperlich und taktisch sehr starke Mannschaft machte den PSV Mädels zu Beginn etwas Schwierigkeiten. Nach einiger Zeit kamen wir dann besser in das Spiel und so entstand noch die ein oder andere Chance für uns, aber in diesem Spiel wollte der Ball in keines der beiden Tore. Die Partie endete 0:0. So wurde das letzte Spiel gegen den FC Stern eine Art Endspiel für uns. Bei einer Niederlage wäre wir draußen und bei einem Sieg weiter. Die PSV Mädels holten nochmal ihre ganze Motivation raus und gingen mit hohem Tempo und Spielfreude in die letzte Partie. Man konnte gleich zu Beginn sehen, dass die Mädels des FC Stern mit diesem Tempo überfordert waren und so gelang uns sehr schnell der Treffer zum 1:0. Aber die PSV Mädels wollten mehr, kurz danach hieß es dann erneut Tor für den PSV. Mit einem ungefährdeten 2:0 Sieg gegen den FC Stern, war nun erneut das Ziel Endrunde der Obb. Hallenmeisterschaft erreicht. Die PSV B-Juniorinnen ziehen erneut ungeschlagen und ohne Gegentreffer in die Endrunde der Obb. Hallenmeisterschaft ein. Nun freuen wir uns auf eine spannenden Endrunde am 31.01.2015 in Vierkirchen !