Samstag, 23. März 2013 / SV Pullach - Post-SV München II (0 : 2)

Samstag, 13. April 2013 / FC Croatia Mnch. - Post-SV München II (0 : 8)

Mittwoch, 17. April 2013 / Post-SV München II - ESV M.-Freimann (2 : 1)

Freitag, 19. April 2013 / Post-SV München II - (SG) SV Baiern/Allg. SV Glonn (4 : 1)

B2-Mädchen starten erfolgreich in die Rückrunde

Eine anstrengende Woche liegt hinter den U17 Juniorinnen des PSV München. 4 Spiele in 8 Tagen standen an. Und am Ende stehen 12 Punkte auf dem Konto der Mädchen. Klasse Leistung. Nun aber mal von vorne. Nachdem die B2-Mädchen bereits vor Ostern mit 3 Punkten gegen den SV Pullach in die Rückrunde gestartet waren, warteten in dieser Woche 3 weitere nicht ungefährliche Gegner auf unsere B2. Am Samstag in der letzten Woche gewannen wir dann auf einem harten Rotplatz mit 8:0 gegen Croatia München. Kurz durchgeatmet und schon ging es am vergangenen Mittwochabend weiter. Gegner war diesmal der ESV-München Freimann. In einem Spiel auf Augenhöhe setzten sich die bissigeren PSV B2 Mädels dann letztendlich mit 2:1 durch und konnten damit die nächsten 3 wichtigen Punkte im Kampf um die oberen Tabellenplätze ergattern. Zwei Tage später, am Freitag dann das dritte B2 Spiel innerhalb einer Woche. Etwas müde aber dennoch motiviert ging man auf heimischen Kunstrasen in die Partie gegen eine starke Spielgemeinschaft des SV Baiern/Glonn. Beide Teams schenkten sich anfangs nichts und es wurde ein spannender Schlagabtausch. Jedoch konnten die PSV B2 Mädels vor allem in der 2. Halbzeit konditionell überzeugen und holten sich somit hochverdient die nächsten 3 Punkte bei einem Sieg von 4:1. Geschafft. Die maximale Ausbeute an Punkten war erreicht und die B2-Mädels setzten sich somit vorerst auf den 3. Tabellenplatz fest und hoffen diesen in den nächsten Wochen behaupten zu können (Danke an Lisa und Maria fürs aushelfen!). Wenn wir so weiterspielen, dann kann uns dort oben nicht viel passieren! Nun hat die B2 eine Woche Pause, bevor am kommenden Samstag das nächste Auswärtsspiel gegen den SC Bajuwaren München ansteht. Wir sind heiß und freuen uns drauf!